Und nun geht ́s los …

Da gibt es sie nun, diese Website. Ein solches Projekt zu verwirklichen, war lange Zeit wenig realistisch. Gedankenfetzen, halbe Ideen, gepaart mit dem Wunsch, mehr Aufmerksamkeit für EDS zu bewirken … Mal eben schnell eine Webseite zu erstellen, wirkte in den Werbespots der TV-Sender simpel.

Mit Ernsthaftigkeit betrachtet, war die abstrakte Welt der Bits und Bytes sowie das notwendige Wissen über technische und grafische Aspekte für mich aber eher ein schwarzes Loch und keine Erleuchtung. Doch dann traf ich einen Webdesigner,  der mir meine neue Webseite erstellen könnte. Obwohl sich unsere Wege aus völlig anderen Gründen kreuzten, dauerte es gar nicht lange, da gingen aus meiner diffusen Gedankenwelt mit seiner Hilfe klare Strukturen und Vorstellungen hervor und wir nahmen die Arbeit an dieser Internetseite auf. Entstanden ist ein Ort, der für Betroffene und Angehörige oder am Thema Ehlers-Danlos-Syndrom interessierte Menschen Anregungen schafft und Informationen rund um dieses komplexe Thema bietet.

Ich freue mich sehr auf dieses Projekt und über euren Besuch auf meiner Website, die mit viel Unterstützung und jeder Menge Kommunikation mit den Beteiligten realisierbar wurde …

… und schaut doch von Zeit zu Zeit hier in meinem Blog vorbei!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Britta

Hallo Martina,
deine Website ist sehr schön und ansprechend. Ich bin schon sehr auf die weitere Entwicklung und weitere „Berichte“ von dir sehr gespannt.
Liebe Grüße Britta

Barbara Schmidt

Liebe Martina,
großartig, dass es so ein Forum endlich gibt.
Liebe Grüße
barbara